Project Description

08 | Textil Love!
Fast Fashion war gestern

Aus alt mach neu: Ein neues Lieblingsteil entsteht durch Verändern, Applizieren und Umnähen. Stoffreste müssen nicht in den Müll wandern, gewitztes Kombinieren und Vernähen lässt spannende einzigartige Kleidungsstücke entstehen. So entstehen kreative und individuelle textile „Kunstwerke“.

Ziel: Die Wertschätzung von bereits vorhandenen Rohstoffen fördern. Das Bewusstsein für unser Konsumverhalten in Bezug auf Mode erweitern und stärken.

Hosted by: Caroline Wolff von wolfff
Workshopleitung: Caroline Wolff
Durchführungszeitraum: Sept. 2019 – Jän. 2020
Dauer: 4 Stunden
Veranstaltungsort: Nähatelier muss zur Verfügung gestellt werden
Kosten: keine

Anmeldung unter: info.junges@landestheater.org