Project Description

05 | Wir essen die Welt!
Wie wir mit unserem Essen die Welt beeinflussen

Mittels Informationen zu fünf Ländern (Äthiopien, Bangladesch, Burkina Faso, Brasilien und Ecuador) werden deren Exportgüter bzw. Lebensmittel, die wir u.a. auch in Österreich konsumieren, vorgestellt. Die Teilnehmer*innen werden angeleitet, das Produkt von Anfang bis zur Fertigstellung zu erkunden und dabei auch in die Rolle von Menschen (und deren Lebensumstände) in der Produktionskette zu schlüpfen. Anschließend machen wir uns auf die Reise nach Europa und setzen uns anhand der Transportwege mit den Auswirkungen auf die Menschen, das Klima und uns als Endkonsumenten auseinander. Zwölf lebensgroße Pappaufsteller stellen den Bezug vom Thema Essen zu den Nachhaltigkeitszielen her und werden als Grundlage zur Diskussion genutzt.

Ziel: Auseinandersetzung mit der Frage: „Können wir mit unserem Essen die Welt verändern?“

Hosted by: Jugendbotschafter*innen für UN-Kinderrechte & SDG
Workshopleitung: Jugendbotschafter*innen & Nicole Kantner
Durchführungszeitraum: Sept. 2019 – Jän. 2020
Dauer: 2 Stunden
Veranstaltungsort: nach Absprache, 40 m2 erforderlich
Kosten: keine

Anmeldung unter: info.junges@landestheater.org